Skip to content

Vorbereitungskurs Jagdschein

Kompaktkurs


Jagdschein Kompakt Flexibel und selbstbestimmt

Mit Wissen zum Jagdschein

Wems unter der Woche zu knapp wird.

Für Spontane, die mehr Zeit am Wochenende als in der Woche haben und trotzdem in einem familiären Kurs lernen möchten.

Mit unserem Lehrplan erreicht man den Jagdschein schon in 8 Wochen.

Wer sich für den Kompaktkurs entscheidet, der entscheidet sich für eine intensive - aber auch überschaubare - Zeit des Lernens.

Grundsätzlich gliedert sich der Ablauf in drei Phasen:

  • Nach der Anmeldung und der Bestätigung wird gebündelt das Lehrmaterial und notwendige Daten und Zugänge verschickt und alle Teilnehmer starten zeitgleich. Ausgestattet mit einem vorbereitenden Lehrplan, der Referenzlektüre und dem Heintges Lehrsystem online, werden elementare Grundlagen vor Beginn des Kurses geschaffen.
  • In den Intensivwochenenden wird konzentriert das notwendige Wissen aufgebaut, praktisch untermauert und so die Grundlage geschaffen den Weg als zukünftiger Jäger zu beschreiten. Mittwochs nach Feierabend wird der Umgang mit der Waffe geübt und das Schießen trainiert.
  • Zum Ende des Kurses wird auf die mündlich-praktische Prüfung hingearbeitet, indem der selbstverständliche Umgang mit dem erlangten Wissen, dem Brauchtum und der Sprache praxisorientiert erprobt wird.
Auf diese Art und Weise wird eine qualitativ hochwertige Ausbildung gewährleistet und darüber hinaus in einem gemeinschaftlichen Umfeld die Basis für zukünftige Kontake geschaffen.

Voraussetzungen für den Jagdschein

Mindestalter

Um den Jagdschein zu erwerben, muss man mindestens 15,5 Jahre alt sein.

Weiße Weste

Ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis muss vorgewiesen werden.

Körperlich und geistig fit

Es muss die körperliche und geistige Eignung gegeben sein.

Der Kurs im Überblick


ZIELGRUPPE

Diejenigen, die keinen Platz in der Kreisjägerschaft ergattern konnten.

Wer sich unter der Woche nicht so frei machen kann.

Die, die in 8 Wochen zum Erfolg kommen wollen.

Für Spontane.

AUFBAU DES KURSES

  • Selbstlernphase, in der man sich erstes Wissen anliest.
  • Intensivphase bestehend aus 6 Wochenenden mit Theorie und Reviergängen und einem Schießtermin in der Woche.
  • Wiederholungs- und Lernphase, in der wiederholende Praxisübungen durchgeführt werden.

KURSDAUER

8 Wochenenden
samstags von 9:00-17:00 Uhr
sonntags 8:00 bis 16:00 Uhr
mittwochs Schießen 20:00-21:30 Uhr

KURSGEBÜHR

2.490 Euro
inklusive Lehrmaterial und Schießgebühr
exklusive Prüfungsgebühr
exklusive Kosten für Munition

Teilnehmer des Kurses erhalten automatisch

  • eine Mitgliedschaft des Landesjagdverbandes
  • eine Mitgliedschaft der Kreisjägerschaft
  • die Jahresabgabe für das Schießzentrum Unna-Hamm
  • die Anmeldung zur Jägerprüfung durch die Jagdakademie (ohne Prüfungsgebühr)
Damit einher gehen diverse Vergünstigungen und Vorteile. Es wird ein Willkommenspaket vom Ladesjagdverband geben, sowie die Zeitschrift Rheinisch-Westfälischer Jäger, mit vielen interessanten und wichtigen Informationen, die regelmäßig zugestellt wird. Die Möglichkeiten des Schießzentrums sind auch außerhalb des Kurses vergünstigt nutzbar.

Wer das nicht möchte, kann sich selbstverständlich nachher wieder abmelden und auf die Vorzüge verzichten.

Jetzt anmelden!

Anmeldeformular herunterladen, lesen, verstehen, unterschreiben und zurück schicken!

Download Anmeldeformular

Ich habe etwas nicht verstanden und eine Frage!

Nutze das Formular oder schreibe an info@jagdakademie-kamener-kreuz.de

Vor- und Zuname
Wird nicht für Werbezwecke oder ähnliches verwendet.
Welche Frage können wir Dir beantworten?